Öffnungszeiten für den Archäologischen Park Angkor in Siem Reap

Patrick Woessner am
Öffnungszeiten für die Tempel von Angkor
Während das Areal der Tempel von Angkor frei befahren werden kann, gelten für die einzelnen Tempel verschiedene Öffnungszeiten. Einige Tempel können bereits für den Sonnenaufgang besucht werden, andere öffnen erst später.
8 Kommentare zum Reise-Thema „Öffnungszeiten für den Archäologischen Park Angkor in Siem Reap“ liegen derzeit vor! Fragen oder Tipps zu Kambodscha-Reisen? Einfach mitdiskutieren!

Der Archäologische Park Angkor hat täglich für Besucher geöffnet. Das sind die derzeit aktuellen Öffnungszeiten für Angkor Wat und den Archäologischen Park:

Täglich von 07:30 Uhr bis 18:00 Uhr

Jedoch: Die Öffnungszeiten gelten nicht für jeden Tempel. Einige Tempeln (wie Angkor Wat) öffnen bereits vor dem Sonnenaufgang. Dazu gleich mehr.

Kurzum gilt: Du kannst den Archäologischen Park täglich von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang besuchen.

Öffnungszeiten der Tempel

Sonnenaufgang nicht an jedem Tempel möglich

Öffnungszeiten Angkor Wat und Srah Srang

Der Sonnenaufgang über Angkor Wat ist weltberühmt. Klar also, dass dieser Tempel bereits in den frühen Morgenstunden besucht werden kann.

Täglich von 05:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wichtig: Der Zugang zur obersten Eben vom Tempel (Zentralturm im Tempelinneren) ist erst ab 7:30 Uhr morgens möglich.

Die gleichen Öffnungszeiten gelten für Srah Srang, einen künstlich angelegten See unweit von Angkor Wat. Hier lässt sich der Sonnenaufgang ebenfalls bestaunen.

Öffnungszeiten Phnom Bakheng und Pre Rup Tempel

Zwei weitere Tempel öffnen in den frühen Morgenstunden für den Sonnenaufgang und bleiben bis nach Sonnenuntergang geöffnet.

Täglich von 05:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Diese Öffnungszeiten gelten für Phnom Bakheng (kleiner Berg mit Blick auf Angkor Wat; beliebt für den Sonnenuntergang) sowie den Pre Rup (östlich von Srah Srang).

Öffnungszeiten weitere Tempel von Angkor

Für alle weiteren Tempel (z.B. Bayon, Ta Prohm) gelten folgende Öffnungszeiten.

Täglich von 07:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Das ist durchaus wichtig zu merken.

Ich habe bereits Besucher gesehen, die früh ankamen und Angkor Wat wegen großem Andrang übersprungen haben.

Dann steht man bei den weiteren Tempeln vor „verschlossenen Türen“. Es wird ein Gatter vor die Ein- und Ausgänge gestellt, dass der Tempelwächter erst um 7:30 Uhr öffnet.

Eintritt am Abend vom Ticket-Erwerb zum Ende der Öffnungszeiten

Einen kleinen Tipp kannst Du Dir zu Nutzen machen.

Wie folgt haben die Ticket-Counter geöffnet:

Täglich von 05:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wenn Du das Ticket für Angkor bereits am Vorabend zwischen 16:45 Uhr und 17:30 Uhr kaufst, ist es möglich, zum Ende der Öffnungszeiten den Angkor Archaeological Park gleich nach dem Ticketkauf zu betreten, ohne dass das Ticket für diesen Tag entwertet wird.

Das bedeutet unterm Strich den kostenfreien Zugang an einem zusätzlichem Tag in der letzten Stunde der Öffnungszeiten und die Möglichkeit, den beliebten Sonnenuntergang über dem alten Angkor mitzuverfolgen.

Einziges Problem: Die neuen Verkaufsstellen für die Tickets sind nun weiter von den Tempeln entfernt, weshalb nicht mehr so viel Zeit wie früher bleibt.

Ob es sich noch lohnt, musst Du für Dich selbst entscheiden.

Die Öffnungszeiten für den Archäologischen Park Angkor werden nicht streng kontrolliert

Kommentar von Patrick

Strenge Öffnungszeiten gibt es für den Archäologischen Park Angkor nicht. Das geht auch gar nicht – der Archäologische Park ist ein offenes Areal.

Wirkliche Öffnungszeiten für den Archäologischen Park Angkor gibt es eigentlich nicht.

Das Parkgelände wird schließlich von öffentlichen Straßen durchzogen. Und irgendwie musst Du ja zurück zu Deinem Hotel kommen 🙂

Anders sieht es mit dem Zugang zu den Tempeln aus. Die Parkwächter fordern Besucher schon auch mal zum Verlassen vom Tempel auf, wenn die Öffnungszeiten enden. Das wird aber nicht auf die Minute gestoppt. Wenn Du willst, kannst Du in der Regel etwas länger bleiben.

Die Ticketschalter sind jedoch nur während den offiziellen Öffnungszeiten offen. Zum Sonnenaufgang kriegst Du Dein Ticket ab 5 Uhr.

Außerhalb der Zeiten sind die Ticketschalter geschlossen.

Sei aber gewarnt: Mit dem Fahrrad ist die Heimfahrt im Dunklen kein Vergnügen.

Gerade, wenn Dein Fahrrad (wie eigentlich alle in Siem Reap) kein Licht hat. Ich spreche aus Erfahrung 😉

Patrick WoessnerAutor
Ich bin Patrick (32) und ich bin viel unterwegs. Der Reiseblog Trip Angkor ist nach der zweiten Kambodscha-Reise entstanden. Mittlerweile sind es noch noch einige mehr Reisen dorthin geworden. Mit der Zeit bin ich so etwas wie ein Kambodscha-Experte geworden und teile hier meine Erfahrungen.
Mehr Infos zu mir gibt es hier bei Trip Angkor auf der oder auch auf meiner Persönlichen Webseite.
8 Kommentare zu “Öffnungszeiten für den Archäologischen Park Angkor in Siem Reap”
Let's discuss!
1517 Kommentare aus der Trip Angkor-Community
Mein Reiseblog lebt von der Diskussion. Die meisten Kommentare beantworte ich auch persönlich. Wenn Du Fragen zu Deiner Kambodscha-Reise hast oder etwas ergänzen möchtest (oder oder oder) - schreibe gerne einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.