Angkor Bier und andere Biere in Kambodscha

Patrick Woessner am
Bier in Kambodscha
Weltbekannt ist das ikonische Angkor Bier. Für ein kleines Land hat Kambodscha erstaunlich viele Bier-Marken. Für eine Erfrischung taugen die Biere allemal, Besonderes darf man jedoch nicht erwarten.
6 Kommentare zum Reise-Thema „Angkor Bier und andere Biere in Kambodscha“ liegen derzeit vor! Fragen oder Tipps zu Kambodscha-Reisen? Einfach mitdiskutieren!

Zunächst wirkt es ein wenig gewöhnungsbedürftig: Aber einen langen und heißen Tag bei den Tempeln von Angkor lässt man wirklich am besten mit einem Angkor Bier ausklingen! 🙂

Die Brauerei Canbrew Ltd. aus Kambodscha ist Produzent vom Angkor Bier und das ist das meistgetrunkene Bier in Kambodscha.

Gerade Touristen scheinen bevorzugt zu Angkor Bier zu greifen.

Doch viel tut sich: Einheimische scheinen aktuell gerne zu Ganzberg und Anchor zu greifen. Außerdem gibt es mit Cambodia Beer noch eine weitere, bekannte Biermarke.

Angkor Bier ist ein beliebtes Bier in Kambodscha

Angkor Bier
Angkor Bier ist das meistgetrunkene Bier in Kambodscha.

Die meisten Bars und Restaurants in Kambodscha schenken Angkor Bier aus. Auch in jedem Minimart und Supermarkt findet sich Angkor Bier in den Regalen.

Insgesamt brachte es die Marke auf bis zu über 60% Marktanteil in Kambodscha. „Angkor Premium Beer“ kriegt aber immer mehr Konkurrenz, wie zuletzt durch Cambodia Beer.

Deshalb dürften die Marktanteile ein wenig purzeln.

Gebraut wird das Angkor Bier nicht in Siem Reap, sondern in Sihanoukville in Kambodscha. Dort sitzt die Brauerei Canbrew Ltd., die die Marken Angkor Premium Beer, Bayon Beer, Klang Beer, Black Panther und Angkor Extra Stout braut und vertreibt.

Die Brauerei ist schon seit den 60er Jahren in Kambodscha aktiv.

Die Produktion von Bier kam während der Schreckensherrschaft von Pol Pot zu erliegen. In den 90er Jahren erlebte die Brauerei wie vieles andere in Kambodscha wieder auf.

Heute ist Carlsberg als Joint Venture Partner an Canbrew beteiligt.

Weitere Biere in Kambodscha

Zwei weitere große, nationale Brauereien gibt es in Kambodscha.

Tiger und Anchor sind ebenfalls häufig anzutreffen und stammen von der gleichen Brauerei. Daneben gibt es noch Cambodia Beer, was relativ populär ist.

Der Newcomer Ganzberg Bier („German Premium Beer“ – angeblich mit deutschem Braumeister) wird gerne von Locals getrunken.

Tiger und Anchor Bier

ABC Stout
Eher etwas für die Hartgesottenen: Das ABC Stout hat einen kräftigen Geschmack.

Die beiden Biere Tiger und Anchor werden von Cambodia Brewery Ltd. am Stadtrand von Phnom Penh gebraut.

Tiger ist die Premium-Marke der Brauerei, während Anchor in der Regel das günstigste Bier ist, welches man in Supermarkt-Regalen in Kambodscha finden kann.

Locals trinken gerne Anchor – und nicht nur, weil es einen Ticken günstiger als andere Biere ist.

Viele Bars und Restaurants haben Anchor als (oftmals einziges) Fassbier.

Auch bei der Cambodia Brewery ist ein großer Konzern im Boot: Joint Venture Partner ist Heineken.

Der niederländische Multi hält die Beteiligung über den regionalen Arm Asia Pacific Breweries Ltd. aus Singapur.

Neben Tiger und Anchor braut die Cambodia Brewery auch noch die exotischeren Biere Crown Gold und ABC Stout.

Cambodia Beer

Cambodia Beer
Das junge Cambodia Beer gewinnt schnell Marktanteile in Kambodscha.

Cambodia Beer ist noch relativ neu in Kambodscha und hat den Kampf um Marktanteile auf dem Biermarkt von Kambodscha erst recht angezettelt.

Das Bier wird von der Khmer Brewery Ltd. im Süden von Phnom Penh gebraut.

Die Reederei hat sich selbst das Ziel gesetzt, das beste Bier in Kambodscha herstellen zu wollen.

Ob es gelingt, darüber müssen selbstverständlich die Kunden entscheiden 🙂

Cambodia Beer war zunächst das einzige Produkt der jungen Brauerei, die Ende 2011 die Produktion von Bier aufgenommen hat.

Mittlerweile hat die Brauerei in Khmer Beverages Co.,Ltd. umfirmiert und stellt neben Barrley Black (Extra Stout) auch zwei Softdrinks her.

Ganzberg Bier

Ganzberg Bier wird als „deutsches Bier“ in Kambodscha beworben.

Laut Flasche wird es von einem deutschen Braumeister und mit deutscher Brauereiausrüstung in Phnom Penh gebraut. Auch das deutsche Reinheitsgebot soll Beachtung finden.

Mein Favorit ist Ganzberg Bier nicht gerade. Geschmäcker sind aber bekanntlich verschieden – deshalb viel Vergnügen beim Probieren 🙂

Importiertes Bier in Kambodscha

Neben den lokalen Biermarken werden viele internationale Marken importiert.

Dazu gehören Heineken, Miller, San Miguel oder Budweiser, die es in vielen Supermärkten gibt und die in größeren Bars ausgeschenkt werden.

Auch thailändsische Biermarken wie Singha, Chang oder Leo finden sich häufig in Kambodscha.

Für viele Touristen heißt es aber: Wenn schon in Kambodscha, lieber ein Angkor Bier 🙂

Patrick WoessnerAutor
Ich bin Patrick (32) und ich bin viel unterwegs. Der Reiseblog Trip Angkor ist nach der zweiten Kambodscha-Reise entstanden. Mittlerweile sind es noch noch einige mehr Reisen dorthin geworden. Mit der Zeit bin ich so etwas wie ein Kambodscha-Experte geworden und teile hier meine Erfahrungen.
Mehr Infos zu mir gibt es hier bei Trip Angkor auf der oder auch auf meiner Persönlichen Webseite.
6 Kommentare zu “Angkor Bier und andere Biere in Kambodscha”
Let's discuss!
1517 Kommentare aus der Trip Angkor-Community
Mein Reiseblog lebt von der Diskussion. Die meisten Kommentare beantworte ich auch persönlich. Wenn Du Fragen zu Deiner Kambodscha-Reise hast oder etwas ergänzen möchtest (oder oder oder) - schreibe gerne einen Kommentar!

Kommentar hinterlassen

Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Veröffentlichung des Kommentars gemäß Datenschutzerklärung elektronisch erhoben und gespeichert werden.